Von der Idee zum aktiven Arbeitskreis

Beim „Round Table“-Gespräch im Haus Nordhelle wurde 2010 die Idee geboren.

Dezember 2010 hatte Marion Görnig, Leiterin der VHS Volmetal, Vertreter der evangelischen Tagungsstätte Haus Nordhelle und mich zu einem „Round Table Gespräch“ eingeladen. Dabei ging es um die Frage, wie der damals vorwiegend negativ besetzte Begriff des „Demografischen Wandels“ von der ausschließlichen Vorstellung der alternden Gesellschaft ins Positive gewandelt werden könnte, weil er auch sehr viele Potenziale bietet und durch die Umgestaltung des gesellschaftlichen Lebens und der Infrastrukturen selbstverständlich alle Altersgruppen betrifft.

Am Ende dieses interessanten Gesprächs waren wir uns einig, dass es nicht bei diesem Termin bleiben dürfe. Ich regte an, auf ein konkretes Ergebnis hinzuarbeiten, weil in diesem Bereich eine Verzahnung mit Kommunen, Land, Bund und weiteren Institutionen unerlässlich ist, will man Fortschritte erzielen.

Inzwischen gehören dem Arbeitskreis zahlreiche Einrichtungen und Institutionen an.

Von der Idee zum aktiven Arbeitskreis

Als konkretes Ergebnis ist der „Arbeitskreis Demografie – Lebenslanges Lernen“ entstanden, der inzwischen von vielen Städten und Gemeinden, Sozialverbänden, Kirchen, Gewerkschaften, weiteren Institutionen und engagierten Einzelpersonen, nicht nur aus meinem Wahlkreis, unterstützt wird.

Dazu gehören: Ev. Tagungszentrum Haus NordhelleFriedrich-Ebert-StiftungVHS VolmetalVHS LüdenscheidEv. Kirchenkreis Lüdenscheid-PlettenbergHansestadt AttendornStadt DrolshagenStadt KierspeStadt LennestadtStadt LüdenscheidStadt MeinerzhagenStadt NeuenradeStadt OlpeGemeinde FinnentropGemeinde KirchhundemBildungsbüro MKBildungsbüro OlpeAWO-Mehrgenerationenhaus LüdenscheidAWO Hagen / Märkischer KreisAWO Siegen-Wittgenstein/OlpeDRK-Mehrgenerationenhaus/Haus der Begegnung OlpeDGB–Region Südwestfalenver.di–Bezirk Siegen-OlpeArbeitgeberverband LüdenscheidArbeitgeberverband OlpeSIHK zu HagenIHK SiegenAHA! ErnährungsberatungJohanniter–Unfallhilfe e.V. Regionalverband SüdwestfalenAgentur für Arbeit IserlohnJosef Gockeln Haus der KABArbeitsgemeinschaft Olper SeniorenTHW LüdenscheidCJD OlpeKreishandwerkerschaft MKKreishandwerkerschaft Westfalen SüdÄrztenetz MK-Südagentur mark GmbHGesundheitscampus Balve maerkischerkreis.paritaet-nrw.org und engagierte Einzelpersonen.